Latest

Vernachlässigung durch Wohlstand

Mehr lesen

Was ist eine dialektische Verhaltenstherapie?

Dialektische Verhaltenstherapie (DBT), entwickelt von Marsha Linehan, Ph. in den 1980er Jahren, ist eine Form der Gesprächstherapie, die ursprünglich für suizidgefährdete Menschen mit hohem Risiko entwickelt wurde, bei denen eine Borderline-Persönlichkeitsstörung diagnostiziert wurde. Heute wird DBT zur Behandlung von Menschen eingesetzt, die mit einer Reihe komplexer und intensiver Emotionen zu kämpfen haben, darunter Drogenmissbrauch und…

Mehr lesen

Vorteile von Yoga in der Suchtbehandlung

Im Allgemeinen ist Yoga eine Übung, die Körper, Geist und Seele durch eine Integration von Atemtechniken, Kräftigungsübungen, Körperhaltungen und Meditation fördert. Es gibt viele Arten von Yoga; alle sind von Vorteil. Obwohl Yoga eine jahrhundertealte Praxis ist, ist es eine relativ neue Behandlungsmethode im Bereich der Medikamenten- und Alkoholabhängigkeit. Die Akzeptanz von Yoga als Form…

Mehr lesen

Was ist eine dialektische Verhaltenstherapie?

Dialektische Verhaltenstherapie (DBT), entwickelt von Marsha Linehan, Ph. in den 1980er Jahren, ist eine Form der Gesprächstherapie, die ursprünglich für suizidgefährdete Menschen mit hohem Risiko entwickelt wurde, bei denen eine Borderline-Persönlichkeitsstörung diagnostiziert wurde. Heute wird DBT zur Behandlung von Menschen eingesetzt, die mit einer Reihe komplexer und intensiver Emotionen zu kämpfen haben, darunter Drogenmissbrauch und…

Mehr lesen
zurück
/
weiter

Luxuriöse private Therapiedienstleistungen

Bei Paracelsus Recovery basieren unsere exklusiven Programme auf Empathie, Fürsorge und Pragmatismus. Wir glauben, dass Sucht und psychische Erkrankungen den ganzen Menschen betreffen - Geist, Körper und Seele. Zum Beispiel fordert emotionaler Stress einen Tribut von unserem Körper und umgekehrt hat unsere körperliche Gesundheit einen Einfluss auf unsere geistige Gesundheit. Wir stellen daher die Geist-Körper-Beziehung in den Vordergrund unserer privaten Therapieprogramme.

One Client at a Time

Unparalleled staff to patient ratio of 15:1

Arten der Therapie

In Zürich und London arbeitet ein Team von erfahrenen Klinikern und Therapeuten mit jeweils einem Klienten, um ein individuell strukturiertes und intensives Behandlungsprogramm anzubieten. Wir bieten eine Reihe von Therapien an, die auf den individuellen Bedürfnissen basieren, darunter Psychotherapie, kognitive Verhaltenstherapie (CBT), Eye Movement Desensitisation and Reprocessing (EMDR), Psychoedukation und Achtsamkeitstherapie. Ergänzende Therapien und Wellness-Aktivitäten umfassen Yoga, Massage, Reflexzonenmassage, Akupunktur und Personal Training.

In Einzelsitzungen hilft unser Team dem Klienten, ein zugrunde liegendes Trauma, negative Denkmuster oder ungelöste Probleme zu überwinden, die möglicherweise zu seinen psychischen Problemen oder seiner Sucht beitragen. Unser Team ist hochqualifiziert in den modernsten und international anerkannten therapeutischen Techniken und ergänzenden Therapien und bietet eine unvergleichliche Behandlung.

Bei Paracelsus Recovery passen wir jedes private Therapie- und Klinikprogramm an die Bedürfnisse, Verfügbarkeit und Wünsche des Kunden an. Bei jedem Programm verweben wir verschiedene Aspekte der Kern- und Komplementärtherapien und bieten so eine möglichst tiefgreifende Behandlung. Hier können Sie mehr über unsere Behandlungsprogramme erfahren.

FAQs

Außerdem bieten wir gegen Aufpreis eine Nachsorge, eine umfassende Gesundheitsbeurteilung, ein Entgiftungsprogramm für Führungskräfte und Interventionsdienste an.

Die Kosten für eine Behandlung variieren je nach gewünschter Leistung. Über unsere Preise und Gebühren können Sie sich hier informieren.

Wir bieten private Therapien und klinische Programme in London und Zürich an.

Unser medizinisches und psychiatrisches Team erforscht jede Behandlungsmethode gründlich, bevor wir sie in unsere Behandlungsprogramme aufnehmen.

Bei der Ankunft wird eine umfassende Beurteilung durchgeführt, um die genaue Behandlung und Therapien zu bestimmen, die aufgrund der individuellen Bedürfnisse erforderlich sind. Das Beurteilungsverfahren umfasst einen medizinischen Check-up, eine Überprüfung der Krankengeschichte, eine umfassende psychiatrische Beurteilung, eine Beurteilung der funktionellen Gesundheit und eine Beurteilung des Lebensstils und der Ernährung. Basierend auf diesen Ergebnissen entwirft unser Expertenteam einen maßgeschneiderten Behandlungsplan.