Suchtbehandlung

Bei Paracelsus Recovery bieten wir umfassende, nicht 12-stufige Behandlungsprogramme für Kokainabhängigkeit an. In einer exklusiven Umgebung für jeweils nur einen Klienten kombinieren wir modernste Psychotherapie und biochemische Wiederherstellung, um Ihnen zu helfen, Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden wiederherzustellen.

One Client at a Time

Unparalleled staff to patient ratio of 15:1

Exklusive Behandlung der Kokainabhängigkeit

Bei Paracelsus Recovery sind unsere Rehabilitationsprogramme für Kokainabhängigkeit spezialisiert und exklusiv. Wir bieten einen sicheren und medizinisch überwachten Entzug von Kokain und machen ihn mit unterstützenden Infusionen (IVs) und Therapien so angenehm wie möglich. Das Entzugsprotokoll wird von einer klinischen Krankenschwester und unserem Psychiater durchgeführt und überwacht.

Nachdem Sie den Entzugsprozess abgeschlossen haben, ist es unsere Priorität, Ihre Beziehung zu Kokain zu verstehen. Es gibt zahlreiche physische, psychologische und kontextuelle Faktoren, die dazu beitragen können.

Während des Behandlungsprozesses werden wir alle zugrundeliegenden Faktoren, die zur Abhängigkeit beigetragen haben, und alle gleichzeitig auftretenden Substanzmissbrauchsfälle oder psychischen Erkrankungen durch eine gründliche 360°-Bewertung identifizieren. Dazu gehören eine umfassende medizinische Untersuchung, eine psychiatrische Bewertung, umfassende Labortests, eine Bewertung der funktionalen Gesundheit und eine Bewertung des Lebensstils. Mit diesen Informationen können wir ein umfassendes und individuell zugeschnittenes Behandlungsprogramm entwerfen und umsetzen.

Die Entscheidung, wegen Kokainabhängigkeit in eine Reha zu gehen, ist eine schwierige Entscheidung. Für viele hochkarätige, sehr vermögende Personen sind zahlreiche Faktoren im Spiel, die die meisten Menschen nie in Betracht ziehen müssen. Bei Paracelsus Recovery verstehen wir diese Nuancen und planen entsprechend. Wir haben immer nur einen Klienten zur gleichen Zeit, um Vertraulichkeit und maximale Betreuung zu gewährleisten. Im Gegensatz zu anderen Behandlungsprogrammen werden wir Ihnen niemals Ihre Geräte wegnehmen oder darauf bestehen, dass Sie während der Behandlung nicht arbeiten. Stattdessen bemühen wir uns darum, dass das Behandlungsprogramm für Sie arbeitet und nicht umgekehrt, um eine optimale Betreuung und Genesung zu gewährleisten.

360° Behandlungsansatz - Die umfangreichste und umfassendste Behandlung weltweit.

Medizinische Check-ups
Sucht
Beratung
Umfangreiche
Psychotherapie
Eye Movement Desensitization
und Reprocessing
Familie
Therapie
Psycho-Erziehung
Neurofeedback
Intervall hypoxische
Hyperoxische Behandlung
Bio-chemische
Wiederherstellung
Probiotische Therapien
Lebensstil
Bio Feedback
Yoga
Reflexzonenmassage
Massagen
Persönliches Training

Anzeichen für Kokainabhängigkeit

Kokain ist ein stark süchtig machendes Stimulans des zentralen Nervensystems. Neben anderen Effekten aktiviert Kokain chemische Botenstoffe (Dopamin und Noradrenalin), die an der Emotionsregulation, Impulskontrolle, Entscheidungsfindung und Stressbewältigung beteiligt sind. Kokain wird schnell in den Blutkreislauf aufgenommen, wobei das High zwischen 5-30 Minuten anhält.

Nach der Einnahme fühlt sich die Person euphorisch, zuversichtlich und energiegeladen. Sobald der Rausch jedoch vorüber ist, wird die Dopaminausschüttung durch eine Verarmung des Dopamins ersetzt. Die Person kann beginnen, sich ängstlich, deprimiert, reizbar, müde und verwirrt zu fühlen. Dieser Prozess erhöht das Potenzial für eine Abhängigkeit.

Anzeichen für eine Kokain-Abhängigkeit sind unter anderem:

- Stimmungsschwankungen.
- Das Gefühl, zunehmend gestresst zu sein.
- Veränderungen im Schlaf- und Essverhalten.
- Symptome von Angst, Paranoia oder Depression.
- Die plötzliche Unfähigkeit, soziale Aktivitäten oder Aufgaben ohne die Substanz zu erledigen.
- Häufigere Fälle von körperlichen Erkrankungen.
- Erhöhung der eingenommenen Menge, um das gleiche "High" zu bekommen.
- Entzugserscheinungen wie Paranoia, Angstzustände oder grippeähnliche Symptome.
- Ein Verlust des Interesses an Beziehungen, Aktivitäten und Hobbys, die Ihnen einst Freude bereitet haben.

FAQs

Bei Paracelsus Recovery wird das Behandlungsprogramm zu 100% auf Ihre speziellen Bedürfnisse zugeschnitten. Wir verfolgen einen multidisziplinären, ganzheitlichen und umfassenden Ansatz zur Behandlung der Kokainabhängigkeit. Dazu gehören eine Entgiftungsphase, intensive Therapie, zahlreiche ergänzende Therapien wie Massage und Akupunktur, biochemische Wiederherstellung und ein Live-in-Therapeut. Gemeinsame Psychoedukationssitzungen mit der Familie und Nachsorgeangebote sind ebenfalls verfügbar.

Kokain erhöht drastisch die Menge an Dopamin, die im Gehirn zirkuliert. Wenn wir etwas erleben, das angenehm ist, uns hilft, unsere Gene weiterzugeben oder unser Überleben sichert, setzen Neuronen in unserem Gehirn Dopamin frei, um uns zu sagen, dass wir dieses Verhalten wiederholen sollten. Sobald es freigesetzt wurde, recyceln die Neuronen dieses Dopamin. Kokain unterbricht im Wesentlichen diesen Kommunikationsprozess. Es sagt unserem Gehirn, dass es Dopamin freisetzen soll, aber es hindert unsere Neuronen daran, es wieder in unser System zu recyceln. Dies führt zu einer unhaltbaren und künstlichen Anhäufung von Wohlfühlchemikalien, gefolgt von intensiven Gefühlen der Traurigkeit, während unser Gehirn versucht, das Gleichgewicht wiederherzustellen.

Kokainmissbrauch erhöht das Risiko eines Herzinfarkts oder Schlaganfalls und schwächt das Immunsystem, was zu zahlreichen gesundheitlichen Problemen führen kann. Aufgrund seiner Auswirkungen auf die Neurotransmitter des Gehirns legt Kokainmissbrauch den Grundstein für die Entwicklung psychischer Erkrankungen wie Angstzustände oder Depressionen.

Wir bieten exklusive Kokain-Sucht-Rehabilitation in London und Zürich an.

Zu den Entzugssymptomen gehören Müdigkeit, Depressionen, Unruhe, Alpträume, Angstzustände und Selbstmordgedanken. Eine Entgiftung ist oft bei der Ankunft erforderlich, um die Nebenwirkungen des langfristigen Kokainkonsums zu bewältigen.

Treffen Sie das Team, das für die Behandlung von Kokainabhängigkeit verantwortlich ist

Treffen Sie das Team