Darm-Biologie

Hatten Sie schon einmal ein Bauchgefühl bei einer Sache? Vielleicht sollten Sie auf diese mächtigen Intuitionen hören. Viele Wissenschaftler nehmen sie sehr ernst, so sehr, dass viele den Darm als das "zweite Gehirn" des Körpers bezeichnen.

Der Zustand des Darms, bestehend aus Magen und Darm, wird in der ayurvedischen und chinesischen Medizin schon seit Jahrhunderten thematisiert, aber die Theorien wurden bis vor kurzem im westlichen Kulturkreis nicht beachtet. Obwohl viele Ärzte seit langem vermuten, dass die Ansammlung von Nahrungsresten im Darm zu einer Reihe von Problemen beiträgt, darunter Angst und Depression. Praktiker, die versuchten, das Problem zu behandeln, wurden meist als Scharlatane oder Quacksalber abgetan. Heutzutage veröffentlichen renommierte Forscher und angesehene medizinische Institutionen immer mehr Beweise, zum Beispiel hier:

https://www.health.harvard.edu/blog/nutritional-psychiatry-your-brain-on-food-201511168626

Doch die Forscher beginnen gerade erst, die Bedeutung des Darms und seiner Kolonien von Billionen von Mikroben zu verstehen. Die Mikroben scheiden eine riesige Anzahl von Chemikalien aus, darunter Serotonin, Dopamin und andere Substanzen, die chemische Botschaften zwischen den Nervenzellen des Gehirns übermitteln.

Diese wichtige Entdeckung deutet darauf hin, dass der Darm und das Gehirn eng miteinander verbunden sind und dass der Darm eine wichtige Rolle bei der Entscheidungsfindung, dem Gemütszustand, der Kognition, der Stimmung, der Intuition und der Entscheidungsfindung spielt, kurz gesagt: bei unserer gesamten geistigen Gesundheit. Forscher glauben, dass der Zustand des Darms eine starke Auswirkung auf Angst, Heißhunger und Depressionen hat und dass das fortschreitende Wissen den Schlüssel zu einer Reihe von weit verbreiteten Problemen wie Fettleibigkeit, Diabetes, ADHD, Zwangsstörungen, Autismus, entzündlichen Erkrankungen und vielen anderen enthalten könnte.

Wie können Sie freundliche Bakterien einladen und den Zustand Ihres Darms verbessern? Hier sind ein paar Vorschläge:

  • Erhöhen Sie die Aufnahme gesunder Bakterien, indem Sie Joghurt mit lebenden Kulturen und andere fermentierte Lebensmittel wie Sauerkraut essen.
  • Essen Sie viele gesunde Ballaststoffe, vor allem aus Bohnen, Obst und Gemüse.
  • Bewegen Sie sich täglich, um Verstopfung zu reduzieren und die Verdauung zu verbessern.
  • Lernen Sie Entspannungstechniken und andere gesunde Wege, um mit Stress.
  • Begrenzen Sie die Aufnahme von gesättigten Fetten, die die Verdauung verlangsamen.
  • Vermeiden Sie verarbeitete Lebensmittel und weißen Zucker, die mit einer Reihe von Krankheiten in Verbindung gebracht werden.
  • Vermeiden Sie Antibiotika, wann immer dies möglich ist, da Antibiotika sowohl gute als auch schlechte Bakterien zerstören und zur Entwicklung von antibiotikaresistenten Infektionen beitragen. Wenn Antibiotika erforderlich sind, fragen Sie Ihren verschreibenden Arzt nach geeigneten Probiotika, die die Therapie begleiten.
  • Trinken Sie eine großzügige Menge Wasser, um Ihren Körper hydratisiert zu halten.
  • Wenn Sie rauchen, versuchen Sie aufzuhören oder zu reduzieren. Verwenden Sie Koffein in Maßen.
  • Es gibt immer mehr Belege dafür, dass eine vegane Ernährung nicht nur klimafreundlich ist, sondern den Schlüssel zu einer gesunden Darmbiologie, zu einer schlanken Figur, normalem Blutdruck und nicht zuletzt zu einer ausgeglichenen Stimmung enthalten kann.

Die Wiederherstellung der Biochemie des Gehirns ist eine unserer obersten Prioritäten bei jeder Behandlung, die wir anbieten. Basierend auf einer gründlichen medizinischen Untersuchung und umfangreichen spezialisierten Labortests erstellen wir eine Kombination von Nahrungsergänzungsmitteln und einen persönlichen Ernährungsplan, der auf jeden Kunden zugeschnitten ist. Wir glauben, dass eine gesunde Biochemie ein wichtiger Aspekt für eine langfristige Nüchternheit ist und dass Klienten durch die Verbesserung der emotionalen Stabilität und der körperlichen Vitalität in der Lage sind, den größten Nutzen aus der Suchtbehandlung und der Reha zu ziehen. Ein gesunder Körper ist

Dieser Artikel wurde auf Englisch veröffentlicht 2015-11-29 15:56:42 und übersetzt in Deutsch im Jahr 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

15 − 11 =

The newest posts

Our private articles and press releases
");