Können Vitamine und Mineralien bei der Genesung helfen?

Die richtige Kombination von Vitaminen kann Menschen helfen, die mit Drogenmissbrauch zu kämpfen haben, selbst wenn Geist und Körper durch jahrelange Drogen- oder Alkoholsucht verwüstet wurden.

Individuen, die süchtig sind, leiden oft unter Appetitlosigkeit oder beschränken ihre Ernährung auf Junky- oder zuckerhaltige Lebensmittel mit wenig Nährwert. Sie sind häufig stark unterernährt durch jahrelange schlechte Ernährung und unsachgemäße Selbstversorgung.

Vitamin- und Mineralstoffmängel können zu Müdigkeit, Schmerzen, Karies, Verdauungsproblemen, einem geschwächten Immunsystem und Schäden an Leber, Herz und Lunge führen. Weitere Anzeichen für Mangelernährung in Verbindung mit Sucht sind:

  • Blutendes, geschwollenes Zahnfleisch
  • Knochenschwund
  • Trockene Haut, dünner werdendes Haar
  • Aufgedunsener Bauch
  • Menstruationsprobleme, Fruchtbarkeitsprobleme bei Frauen
  • Erektile Dysfunktion bei Männern, niedrige Libido
  • Verdauungsprobleme
  • Schwindel
  • Und viele mehr

Vorteile der Vitamintherapie während der Genesung

Sucht kann die Fähigkeit des Körpers beeinträchtigen, Proteine, gesunde Fette und Mineralien effektiv zu absorbieren, was oft zu einem schweren Mangel an den Vitaminen B, A, C und D führt. Die Wiederherstellung des Gleichgewichts ist für eine langfristige Genesung notwendig.

Einige Vitamine und Mineralien sind während des Entzugs hilfreich, während andere den Heilungsprozess nach Abschluss der Entgiftung fördern, bei Schlafschwierigkeiten helfen und die allgemeine geistige Gesundheit verbessern. Einige Vitamine, darunter verschiedene Formen von Vitamin B, werden intravenös verabreicht.

Start eines Vitaminprogramms

Wenn Sie mit einer Sucht kämpfen oder sich gerade in einer Drogen- und Alkoholbehandlung oder einer Reha befinden, ist es eine gute Idee, mit einem hochwertigen Vitamin- und Mineralstoffpräparat zu beginnen.

Am besten arbeiten Sie jedoch mit einem Fachmann zusammen, der Ihr Vitamintherapieprogramm überwachen und die Dosierung auf Ihre speziellen Bedürfnisse abstimmen kann. Nehmen Sie keine hohen Dosen von Vitaminen und Mineralien ein, ohne vorher den Rat eines Experten einzuholen.

Eine gesunde Ernährung ist der erste Schritt zu einer ausgewogenen Ernährung

Ernähren Sie sich während und nach einer Drogen- und Alkoholbehandlung gesund. Nehmen Sie viel dunkles, blattreiches Grün sowie Zitrusfrüchte und andere Vitamin-C-reiche Lebensmittel wie Obst und grüne Paprika zu sich. Essen Sie kalziumreiche Lebensmittel wie Milchprodukte, Grünkohl, Spinat, Nüsse und Samen; proteinreiche Lebensmittel wie mageres rotes Fleisch, Eier und Fisch; sowie Bohnen, Samen und Quinoa und andere pflanzliche Proteine.

Bei Paracelsus

Bei Paracelsus glauben wir, dass die biochemische Wiederherstellung ein wichtiger Aspekt der Behandlung ist. Unser Orthomolekularmediziner überwacht umfangreiche biochemische Tests und führt eine komplette Lebensstil- und Ernährungsbewertung durch und verschreibt eine maßgeschneiderte Supplementeinnahme.

Wir behandeln Klienten mit einer individualisierten Formel von Nahrungsergänzungsmitteln, die Vitamine, Mineralien, Aminosäuren und andere Substanzen enthalten können, die das biochemische Gleichgewicht wiederherstellen. Oft spüren Klienten eine Verbesserung der Stimmung, Kraft, Schlafqualität und das Verschwinden der oben genannten Symptome innerhalb von Tagen, manchmal sogar Stunden.

Dieser Artikel wurde auf Englisch veröffentlicht 2016-08-14 12:07:06 und übersetzt in Deutsch im Jahr 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

eins + 5 =

The newest posts

Our private articles and press releases