Rauchen, Trinken und sichtbare Zeichen des Alterns

Vorzeitige Hautalterung wird in der Regel auf zu viel Zeit in der Sonne ohne entsprechenden Schutz geschoben, aber die Sonne ist nicht der einzige Übeltäter. Starkes Rauchen und Trinken tragen ebenfalls zur vorzeitigen Alterung bei, was sich z.B. durch fahle Haut und kleine Falten um die Augen und verräterische Linien über den Lippen zeigt.

Rauchen und Trinken führen giftige Substanzen ein, die die Anzahl der freien Radikale in unseren Zellen erhöhen, was den Alterungsprozess deutlich beschleunigt. Rauchen stört auch die Durchblutung der Haut, was bedeutet, dass die Haut keine Nährstoffe erhält, die für jugendliche Festigkeit und Elastizität sorgen.

Wenn er in großen Mengen konsumiert wird, wirkt Alkohol wie ein Diuretikum, das der Haut Feuchtigkeit entzieht. Schließlich neigen winzige Blutgefäße in der Nähe der Hautoberfläche dazu, zu platzen, was das Aussehen kleiner roter Spinnennetze um die Wangen und die Nase hinterlässt.

Die Studien

Eine in Dänemark durchgeführte Studie zeigt, dass starkes Rauchen und Trinken mit bestimmten Zeichen des Alterns verbunden sind, die über Falten und schlaffe Haut hinausgehen.

Die Studie, die im Journal of Epidemiology and Community Health veröffentlicht wurde, verfolgte mehr als 11.500 Erwachsene seit Beginn des Projekts im Jahr 1976. Die Teilnehmer waren zwischen 21 und 94 Jahre alt, mit einem Durchschnittsalter von 51 Jahren.

Der durchschnittliche Alkoholkonsum lag bei 2,6 Drinks pro Woche für Frauen und 11,4 Drinks für Männer. Ungefähr 57 Prozent der Frauen und 67 Prozent der Männer waren Raucher.

Die Teilnehmer, alle Einwohner von Kopenhagen, besuchten die Klinik alle paar Jahre. Die Teilnehmer füllten einen Fragebogen zum allgemeinen Gesundheitszustand und den Lebensgewohnheiten aus, bevor sie auf die folgenden vier klinischen Anzeichen des Alterns untersucht wurden:

Ohrläppchenfalten: Die Studie ergab, dass Männer, die stark trinken, eine um mehr als 25 Prozent höhere Wahrscheinlichkeit haben, Ohrläppchenfalten zu entwickeln, als Männer, die mäßig trinken. Obwohl kein spezifischer Zusammenhang festgestellt wurde, legen Statistiken nahe, dass Menschen mit Ohrläppchenfalten in späteren Jahren eher eine Herzerkrankung entwickeln.

Ein undurchsichtiger Ring um die äußere Hornhaut der Augen: Wissenschaftlich bekannt als Arcus coneae, war ein Ring um die Hornhaut das häufigste Anzeichen für vorzeitige Alterung unter den Teilnehmern. Raucher, die mindestens eine Packung pro Tag über 15 Jahre oder mehr rauchten, hatten eine um 41 Prozent höhere Wahrscheinlichkeit, den Ring zu entwickeln. Die Ringe, von denen man annimmt, dass sie teilweise genetisch bedingt sind, können ein Indikator für eine koronare Herzkrankheit sein.

Gelb-orange Verfärbung der dünnen Haut der Augenlider: Diese Verfärbung, in der wissenschaftlichen Gemeinschaft als Xanthelasmata bekannt, war das am wenigsten verbreitete Zeichen des Alterns und betraf nur etwa fünf Prozent der Männer und Frauen über 50. Wissenschaftler glauben, dass die gelben Flecken durch hohe Cholesterinwerte verursacht werden, die sich unter der Haut ansammeln.

Männliche Glatzenbildung: Forscher kamen zu dem Schluss, dass männliche Glatzenbildung (die auch Frauen betrifft), stark von Genetik und Hormonen beeinflusst wird und nicht durchgängig mit starkem Alkohol- oder Tabakkonsum verbunden ist. Andere Studien deuten jedoch darauf hin, dass die männliche Glatze bei jüngeren Männern häufiger bei denjenigen auftritt, die ungesunde Lebensgewohnheiten pflegen.

Berücksichtigen Sie Suchtbehandlung und Reha

Wenn Sie sich Sorgen machen, dass starkes Rauchen und Trinken Sie älter als Ihre Jahre aussehen lässt, ist dies ein guter Zeitpunkt, um mit dem Konsum von Alkohol und Tabak aufzuhören oder ihn zu reduzieren. Eine Klinik für Drogen- und Alkoholsucht oder eine Reha-Klinik kann bei Alkoholsucht helfen und die meisten Anbieter von Suchtbehandlung bieten die Raucherentwöhnung als Teil der Behandlung an.

Dieser Artikel wurde auf Englisch veröffentlicht 2018-02-11 17:37:45 und übersetzt in Deutsch im Jahr 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

vierzehn + neun =

The newest posts

Our private articles and press releases