Latest

Vernachlässigung durch Wohlstand

Mehr lesen

Was ist eine dialektische Verhaltenstherapie?

Dialektische Verhaltenstherapie (DBT), entwickelt von Marsha Linehan, Ph. in den 1980er Jahren, ist eine Form der Gesprächstherapie, die ursprünglich für suizidgefährdete Menschen mit hohem Risiko entwickelt wurde, bei denen eine Borderline-Persönlichkeitsstörung diagnostiziert wurde. Heute wird DBT zur Behandlung von Menschen eingesetzt, die mit einer Reihe komplexer und intensiver Emotionen zu kämpfen haben, darunter Drogenmissbrauch und…

Mehr lesen

Vorteile von Yoga in der Suchtbehandlung

Im Allgemeinen ist Yoga eine Übung, die Körper, Geist und Seele durch eine Integration von Atemtechniken, Kräftigungsübungen, Körperhaltungen und Meditation fördert. Es gibt viele Arten von Yoga; alle sind von Vorteil. Obwohl Yoga eine jahrhundertealte Praxis ist, ist es eine relativ neue Behandlungsmethode im Bereich der Medikamenten- und Alkoholabhängigkeit. Die Akzeptanz von Yoga als Form…

Mehr lesen

Was ist eine dialektische Verhaltenstherapie?

Dialektische Verhaltenstherapie (DBT), entwickelt von Marsha Linehan, Ph. in den 1980er Jahren, ist eine Form der Gesprächstherapie, die ursprünglich für suizidgefährdete Menschen mit hohem Risiko entwickelt wurde, bei denen eine Borderline-Persönlichkeitsstörung diagnostiziert wurde. Heute wird DBT zur Behandlung von Menschen eingesetzt, die mit einer Reihe komplexer und intensiver Emotionen zu kämpfen haben, darunter Drogenmissbrauch und…

Mehr lesen
zurück
/
weiter

Vorteile der Reflexologie in der Suchtbehandlung

Reflexologie, eine einzigartige Behandlung, die moderne Theorie mit alter chinesischer Medizin verbindet, ist eine ganzheitliche Hands-on-Behandlung, die die Anwendung von sanftem Druck und Massagen auf bestimmte Reflexbereiche oder Zonen des Körpers beinhaltet - in der Regel die Füße, Hände oder sogar die Ohren. Die Behandlung ist nicht invasiv und erzeugt keine unerwünschten Nebenwirkungen.

Die Theorie hinter der Reflexologie ist, dass die anvisierten Punkte direkt mit verschiedenen Organen sowie dem muskulären, nervösen, zirkulierenden und skelettalen System des Körpers korrespondieren. Energieblockaden im Körper, die oft eine Folge von Suchterkrankungen oder Stress sind, verhindern, dass der Körper optimal funktioniert. Wenn ein ausgebildeter Reflexologe an einem bestimmten Bereich arbeitet, hilft die Stimulation, die Blockaden zu lösen. Gesundheit und Wohlbefinden werden durch den freien Fluss der Energie im gesamten System verbessert.

Reflexologie verbessert auch die Blutzirkulation, die den gesunden Fluss von Sauerstoff und Nährstoffen zum Gewebe fördert. Die Behandlung ist vorteilhaft bei der Genesung von Drogenmissbrauch und -abhängigkeit, weil sie hilft, Giftstoffe im Blut zu entfernen, was zu weniger Verlangen führt und Entzugssymptome reduziert. Klienten berichten oft von einem sofortigen Gefühl der Entspannung, weniger Angst, mehr Energie und einem allgemeinen Gefühl des Wohlbefindens nach der ersten Sitzung, was es ihnen leicht macht, sich auf weitere Sitzungen einzulassen.

Reflexologie ist kein Heilmittel für Sucht oder ein Ersatz für eine Therapie. Sie ist jedoch eine effektive Ergänzung zu einer ganzheitlichen Suchtbehandlung. Diese komplementäre Therapie ist weithin anerkannt und wird in Behandlungszentren auf der ganzen Welt immer beliebter. Bei Paracelsus Recovery ist die Reflexzonenmassage ein fester Bestandteil eines Behandlungsprogramms.

Kontaktieren Sie uns direkt, wenn Sie glauben, ein Problem mit Drogen oder Alkohol zu haben oder wenn Sie mehr über die Vorteile der Reflexzonenmassage oder anderer ganzheitlicher Therapien erfahren möchten.

Dieser Artikel wurde auf Englisch veröffentlicht 2015-01-14 23:57:49 und übersetzt in Deutsch im Jahr 2021

Die neuesten Beiträge

Unsere privaten Artikel und Pressemeldungen