Die Nachbetreuung ist ein individueller Behandlungsplan, der nach dem Ende des intensiven stationären Behandlungsprogramms umgesetzt werden kann. Jede Behandlung von Sucht- oder psychischen Problemen ist der Beginn einer kontinuierlichen Genesungsphase. Die Wochen und Monate nach dem Verlassen der stationären Behandlung können schwierig sein und die Rückkehr nach Hause in eine Umgebung mit potenziellen Auslösern kann eine große Herausforderung darstellen. Aus diesem Grund bieten wir sorgfältig geplante Nachsorgeprogramme mit unserem Kernteam an.

Lassen Sie unsere Familie für Ihre sorgen

Unsere Klinik ist seit jeher in Familienbesitz

Rehabilitation Nachsorge

Wenn sich eine Person in ein Behandlungsprogramm begibt, kann es sein, dass sie immense Schwierigkeiten in ihrem Leben durchmacht. Sobald sie in Behandlung ist, konzentriert sich ihre ganze Energie darauf, Entzugssymptome zu bewältigen, schwierige Emotionen zu verarbeiten und ihre Gesundheit wiederherzustellen. Während Ihres Aufenthalts bei Paracelsus Recovery konzentriert sich ein Team von Fachleuten ausschließlich auf Ihr Wohlbefinden und Ihre Genesung.

Nach Beendigung der Behandlung können jedoch viele der Auslöser, Stressoren und herausfordernden Beziehungsdynamiken, die Ihre Schwierigkeiten vor der Behandlung verstärkt haben, bei Ihrer Rückkehr nach Hause wieder auftreten. Zum Beispiel kann es für eine sehr erfolgreiche Person schwieriger sein, die Nüchternheit aufrechtzuerhalten, wenn sie in eine Umgebung zurückkehrt, die mit Druck, Verantwortung und stressigen Entscheidungen gefüllt ist, als in einem Rehabilitationszentrum, das Ruhe, Gesundheit und Wohlbefinden betont.

 

Aus diesem Grund glauben wir, dass eine sorgfältige Nachsorge-Behandlung für Personen, die sich von einer Sucht, emotionalen oder psychologischen Problemen erholen, unerlässlich ist. Bei Paracelsus Recovery sind unsere Nachsorgeleistungen äußerst flexibel und richten sich nach den individuellen Gegebenheiten. Wir können Ihnen einen erfahrenen Therapeuten zur Seite stellen, der mit Ihnen reist und beim Übergang in Ihre häusliche Umgebung hilft, oder ein umfangreicheres Team zusammenstellen, das online oder durch Präsenz vor Ort zusätzliche Unterstützung bietet. Dies kann Psychiatrie, spezialisierte Psychotherapie, Paar- und Familientherapie beinhalten. In London können wir auch laufende Behandlungen im Bereich der funktionellen Medizin anbieten. Ziel ist es, Ihnen dabei zu helfen, das in der Behandlung Gelernte umzusetzen und Sie zu unterstützen, wenn schwierige Situationen oder Entscheidungen auftreten.

Nachbetreuung ist ein zusätzlicher Service, der nicht in unseren stationären Behandlungsprogrammen enthalten ist, wir empfehlen jedoch dringend, an der Nachbetreuung teilzunehmen. Die Preise für die Nachsorgeprogramme richten sich nach den individuellen Bedürfnissen und Umständen des jeweiligen Kunden.

was wir tun

Unsere Nachsorge-Behandlungsprogramme können umfassen:

  • Fortlaufende spezialisierte Einzeltherapie.
  • Familien- und Paartherapie.
  • Fern- oder persönliche Sitzungen mit einem Psychiater.
  • Fortlaufendes Management von Nahrungsergänzungsmitteln und Medikamenten und optionales physisches Gesundheitsmanagement.
  • Fortlaufendes umfassendes Gesundheitsmanagement, das sich auf kontinuierliche Genesung, Gesundheitserhaltung und Krankheitsprävention konzentriert.

Flexibel für Ihre Bedürfnisse

Abhängig von Ihren spezifischen Wünschen und Bedürfnissen kann die Nachsorge für ein paar Wochen bis zu ein paar Monaten erfolgen. Laufende Unterstützung kann manchmal mit lokalen Praktikern arrangiert werden oder kann auch durch laufende Unterstützung über Telefon- oder Videoanrufe mit unserem Team verwaltet werden, wenn ein lokaler Psychiater oder Therapeut nicht verfügbar ist.

Wir bieten Nachsorgeleistungen überall auf der Welt an.

FAQs

Die Nachbetreuung kann von ein paar Wochen bis zu vielen Monaten reichen. Die Länge hängt ganz von Ihren spezifischen Bedürfnissen und Wünschen ab.

Nachbehandlung ist ein Service, den wir gegen einen Aufpreis anbieten. Obwohl optional, empfehlen wir dringend eine Nachbehandlung, um eine lang anhaltende Erholung zu gewährleisten.

Die Gebühren für die Nachbetreuung sind abhängig von der Intensität, Komplexität und Dauer des Programms. Die Gebühren für einen begleitenden Therapeuten, der 24h bei Ihnen zu Hause oder auf Reisen zur Verfügung steht, betragen CHF 2000 pro Tag.

Nachbetreuungsprogramme können helfen, den Übergang von Ihrer Zeit in einer stationären Behandlung zurück in Ihren Alltag zu erleichtern. Sie können auch helfen, einen Rückfall zu verhindern und die weitere Genesung zu unterstützen. Einige Studien zeigen, dass die Wahrscheinlichkeit einer langfristigen Genesung in den ersten sechs Monaten nach der Behandlung mit jedem weiteren Monat, in dem eine Person an einem Nachsorgeplan teilnimmt, um 20 Prozent steigt.

Bei Paracelsus Recovery wird unser Team mit Ihnen zusammenarbeiten, um ein hochindividuelles Nachsorgeprogramm zu erstellen, das Ihren speziellen Bedürfnissen entspricht. Im Allgemeinen können diese Programme beinhalten, dass ein Therapeut zu Ihnen nach Hause reist und für einige Zeit bei Ihnen wohnt und 24 Stunden zur Unterstützung zur Verfügung steht. Regelmäßige Therapiesitzungen, Psychiatrie, Medikamentenmanagement und Paar- oder Familientherapie können ebenfalls Teil eines Nachsorgeprogramms sein. In London können wir auch eine laufende funktionelle Medizin anbieten. Die Nachsorge kann ein paar Wochen oder mehrere Monate dauern.

Der Therapeut wird Ihnen helfen, Ihr Genesungsprogramm in Ihrer eigenen Umgebung fortzusetzen und Ihre frühere Umgebung an den neu gefundenen Lebensstil anzupassen, der auf Gesundheit und Wohlbefinden aufgebaut ist. Der Therapeut wird Sie weiterhin unterstützen, um alles zu bewältigen, von Heißhungerattacken bis hin zu Beziehungsschwierigkeiten und allen anderen Problemen, die bei Ihrer Rückkehr nach Hause auftreten können.