Arten der Therapie

Bei Paracelsus Recovery werden unsere Reflexologie-Behandlungen von einem Team hochqualifizierter und emphatischer Praktiker durchgeführt. Da wir immer nur einen Kunden haben, können wir einen engagierten Reflexologen bereitstellen, der sich ausschließlich auf Ihre Bedürfnisse konzentriert.

Lassen Sie unsere Familie für Ihre sorgen

Unsere Klinik ist seit jeher in Familienbesitz

Reflexzonenmassage in der Suchterholung

Die Reflexologie-Behandlung ist eine ganzheitliche, praktische Behandlung, bei der sanfter Druck auf bestimmte Reflexzonen des Körpers ausgeübt wird, in der Regel die Füße, Hände oder Ohren. Auch als “Zonentherapie” bekannt, ist die Reflexologie eine ergänzende Therapie, die moderne Theorie mit alter chinesischer Medizin verbindet. Es handelt sich um eine nicht-invasive Form der Massage-Therapie ohne unerwünschte Nebenwirkungen.

Reflexologie-Praktizierende verlassen sich auf die ‘Reflexkarte’ der Hände und Füße, um Bereiche des Leidens in den damit verbundenen inneren Teilen des Körpers anzuzeigen. Diese gezielten Punkte korrespondieren direkt mit verschiedenen Organen sowie mit dem Muskel‑, Nerven‑, Kreislauf- und Skelettsystem des Körpers. Die Vorteile der Reflexologie sind weit verbreitet; sie kann das Immunsystem, die Fruchtbarkeit, hormonelle Ungleichgewichte stärken und Verspannungen oder Stress abbauen.

Die Reflexologie-Behandlung kurbelt auch die Blutzirkulation und die Lymphbewegung an, wodurch der Körper Giftstoffe ausschwemmen kann. Das Verfahren ist sehr vorteilhaft bei der Genesung von Drogenmissbrauch und kann zu weniger Verlangen oder reduzierten Entzugssymptomen führen. Während sie kein Ersatz für eine Therapie ist, kann die Reflexzonenmassage eine effektive Ergänzung sein.

Wir integrieren die Reflexzonenmassage in unsere Behandlungsprogramme sowohl in Zürich als auch in London, wenn es angebracht ist.

360° Behandlungsansatz — Die umfangreichste und umfassendste Behandlung weltweit.

Medizinische Check-ups
Sucht
Beratung
Umfangreiche
Psychotherapie
Eye Movement Desensitization
und Reprocessing
Familie
Therapie
Psycho-Erziehung 
Neurofeedback 
Intervall hypoxische
Hyperoxische Behandlung
Bio-chemische
Wiederherstellung
Probiotische Therapien
Lebensstil 
Bio Feedback
Yoga 
Reflexzonenmassage
Massagen 
Persönliches Training 

FAQs

Reflexologie zielt darauf ab, Ihre Geist-Körper-Verbindung zu stärken und Giftstoffe auszuschwemmen, während sich die Massagetherapie darauf konzentriert, Spannungen zu lösen. Die Reflexzonenmassage kann an den Händen, Füßen oder Ohren angewendet werden, während die Massage am ganzen Körper eingesetzt wird. 

Studien zeigen, dass Reflexzonenmassage-Sitzungen die Nervenfunktionen, den Blutkreislauf und die kognitiven Fähigkeiten verbessern können. Die Entfernung von Giftstoffen, die durch die Fußreflexzonenmassage erleichtert wird, kann auch den Stoffwechsel und das Energieniveau ankurbeln, Stress lindern und bei Heißhungerattacken helfen. Da Fußreflexzonenmassage-Sitzungen auch Stress abbauen, können sie helfen, die Intensität Ihrer psychischen Gesundheitssymptome zu lindern.

Reflexologie kann bei der anfänglichen Behandlung der verstopften Reflexzonen ein wenig schmerzen. Nach mehreren Sitzungen, wenn sich der Zustand verbessert, wird der Schmerz jedoch abnehmen.

Reflexologie kann das Stressniveau senken und die allgemeine Energie erhöhen. Vor allem, weil die Reflexzonenmassage Stress reduziert, kann sie den Schmerz und das Unbehagen lindern, das mit psychischen oder medizinischen Problemen verbunden ist.

Ja, bei Bedarf und auf Empfehlung ist eine Fußreflexzonen-Behandlung sowohl in London als auch in Zürich routinemäßig möglich.

Treffen Sie das Team, das für die Reflexzonentherapie verantwortlich ist

Mehr