Bei Paracelsus Recovery können wir Ihnen mit unserer 360-Grad-Behandlungsmethode wirksam helfen, sich von einer langwierigen Erkrankung zu erholen. Wir verfügen über langjährige Erfahrung in der Unterstützung von Kunden, die mit einem geschwächten Immunsystem oder entzündlichen Erkrankungen nach viralen und bakteriellen Infektionen zu kämpfen haben. Da unsere Behandlungsprogramme individuell auf jeden einzelnen Kunden zugeschnitten sind, können wir Ihnen helfen, alle gesundheitlichen Probleme im Zusammenhang mit einer SARS-CoV-2-Infektion zu lösen.

One Client at a Time

Unparalleled staff to patient ratio of 15:1

Programm zur Langzeitbehandlung

Bis zu einem Drittel der Überlebenden von Covid-19 berichten über Symptome von Langzeit-Covid. Diese Symptome können schwächend sein und reichen von Müdigkeit, Kurzatmigkeit und Herzklopfen bis hin zu Angstzuständen, Depressionen und Gedächtnisstörungen. Und nicht nur das: Menschen, die an Long Covid - oder Long Hauliers, wie sie auch genannt werden - leiden, stehen vor einem Rätsel, denn die Experten ringen um ein Heilmittel. Wir wissen zwar noch nicht, wie man Long-Covid heilen kann, aber wir wissen, dass es sich auf jeden Winkel Ihres Wesens auswirkt, von Ihrer geistigen Gesundheit bis hin zu Ihrer zellulären Stärke.

Bei Paracelsus Recovery haben wir langjährige Erfahrung darin, Klienten dabei zu helfen, genau diese Art von allumfassenden Zuständen zu überwinden. In den letzten zehn Jahren haben wir vielen Klienten geholfen, ihr Wohlbefinden nach langfristigen Gesundheitsproblemen wiederherzustellen, die ihre Wurzeln in Infektionskrankheiten haben (Borreliose, durch Zecken verursachte Meningoenzephalitis, die Folgen der Grippe, das Epstein-Barr-Virus usw.). Wir haben gesehen, wie diese körperlich-seelischen Probleme zu chronischen Schmerzen, Müdigkeit, Kurzatmigkeit und Schlafproblemen führen. Dies sind schwierige Begleiterscheinungen, mit denen man leben muss, und sie haben dramatische Auswirkungen auf die Fähigkeit, zu arbeiten und das Leben zu genießen. Leider enden solche chronischen Schmerzen oft in Depressionen oder Selbstmedikation mit Alkohol und Drogen.

Daher haben wir unsere 360-Grad-Behandlungsmethode entwickelt, um genau diese Probleme anzugehen. Wir erstellen einen maßgeschneiderten Behandlungsplan für Sie, um sicherzustellen, dass alle Ihre individuellen Beschwerden in einer umfassenden 360-Grad-Analyse Ihrer Gesundheit und Ihres Wohlbefindens berücksichtigt werden.

Zu diesem Zweck führen wir eine umfassende medizinische Untersuchung, eine psychiatrische Bewertung, umfassende Labortests, eine Bewertung der funktionalen Gesundheit, der Ernährung und des Lebensstils durch. Anhand dieser Informationen können wir gemeinsam (d. h. mit dem Kunden) einen umfassenden und individuell zugeschnittenen Behandlungsplan erstellen, der Ihre Gesundheit auf physischer, psychischer und zellulärer Ebene wiederherstellt.

Das stationäre Langzeitbehandlungsprogramm dauert vier Wochen, und unser Team arbeitet täglich 8 bis 12 Stunden mit Ihnen. Wir können auch Nachbetreuung anbieten, wenn dies für notwendig erachtet wird.

  1. Nahrungsergänzungsmittel und Mahlzeiten, um einen im Labor festgestellten Mangel an immununterstützenden und entzündungshemmenden Funktionen aufzufüllen.
  2. Darmentgiftung und Prä-/Probiotika zur Wiederherstellung des Darmimmunsystems.
  3. IHHT (Intermittierendes Hyperoxie-Hypoxie-Training) zur Förderung der Mitochondrienfunktion.
  4. Wiederherstellende heilende Massagen und andere Körpertherapien (z.B. Akupunktur) zur Wiederherstellung Ihres Energieflusses.
  5. Der Zeitplan enthält auch regelmäßige Schlaf- und Ruhezeiten, die es Ihrem Körper ermöglichen, sein eigenes Heilungssystem zu reaktivieren.
Mehr lesen
  1. Während Ihrer Behandlung wird Ihnen ein spezialisierter Psychotherapeut dabei helfen, alle psychischen Probleme im Zusammenhang mit der Covid-19-Infektion und dem emotionalen Stress, der mit einer schweren Infektion einhergeht, zu bewältigen (Selbstisolierung allein, Anschluss an ein Beatmungsgerät, Angst, dass die Müdigkeit nie verschwindet, die schwierige Erinnerung daran, wie viel Schmerz die Atemnot verursacht hat usw.)
  2. Ein Live-in-Therapeut steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie emotional zu unterstützen.
  3. Yoga, Achtsamkeit, Atemarbeit und Beratung zum Wohlbefinden werden ebenfalls wichtige Aspekte Ihres Behandlungsplans sein.
  4. Sie werden auch eng mit unserem hauseigenen Psychiater zusammenarbeiten, der Ihnen helfen wird, mit einer bereits bestehenden Diagnose umzugehen oder Strategien zur Bewältigung eines durch Covid-19 ausgelösten Problems zu finden (z. B., Falls erforderlich, kann unser Psychiater auch Medikamente verschreiben, um die Symptome zu lindern.
  5. Da wir jedoch einen ganzheitlichen Ansatz für die Gesundheit verfolgen, werden wir zahlreiche andere Methoden und Verfahren zur Wiederherstellung der Gesundheit ausprobieren, bevor wir zu Medikamenten greifen.
Mehr lesen
  1. Wir behandeln unsere Kunden mit einer individuellen Formel von Nahrungsergänzungsmitteln und Infusionslösungen auf der Grundlage umfassender Labortests, bei denen wir buchstäblich "wiederherstellen" wollen, was fehlt. Nahrungsergänzungsmittel und Infusionen können Vitamine, Mineralien, Aminosäuren und andere Substanzen enthalten.
  2. Wir verwenden funktionelle Medizin, um Ihre Gesundheit wiederherzustellen und den natürlichen Heilungsprozess Ihres Körpers zu unterstützen.
  3. Eine Bioresonanzbehandlung wird ebenfalls angeboten. Bei der Bioresonanz platziert unser geschulter Arzt zwei Elektroden auf Ihrer Haut, die mit einem speziellen Gerät verbunden sind. Mit diesen Elektroden werden die Energiewellenlängen des Körpers gescannt, etwaige Ungleichgewichte oder Probleme ermittelt und Ihre elektromagnetische Frequenz wieder in den optimalen Zustand versetzt.
Mehr lesen
Wiederherstellung der körperlichen Gesundheit
Wiederherstellung der geistigen Gesundheit
Biochemische Wiederherstellung

Wiederherstellung der körperlichen Gesundheit

  1. Nahrungsergänzungsmittel und Mahlzeiten, um einen im Labor festgestellten Mangel an immununterstützenden und entzündungshemmenden Funktionen aufzufüllen.
  2. Darmentgiftung und Prä-/Probiotika zur Wiederherstellung des Darmimmunsystems.
  3. IHHT (Intermittierendes Hyperoxie-Hypoxie-Training) zur Förderung der Mitochondrienfunktion.
  4. Wiederherstellende heilende Massagen und andere Körpertherapien (z.B. Akupunktur) zur Wiederherstellung Ihres Energieflusses.
  5. Der Zeitplan enthält auch regelmäßige Schlaf- und Ruhezeiten, die es Ihrem Körper ermöglichen, sein eigenes Heilungssystem zu reaktivieren.

Mehr lesen

Wiederherstellung der geistigen Gesundheit

  1. Während Ihrer Behandlung wird Ihnen ein spezialisierter Psychotherapeut dabei helfen, alle psychischen Probleme im Zusammenhang mit der Covid-19-Infektion und dem emotionalen Stress, der mit einer schweren Infektion einhergeht, zu bewältigen (Selbstisolierung allein, Anschluss an ein Beatmungsgerät, Angst, dass die Müdigkeit nie verschwindet, die schwierige Erinnerung daran, wie viel Schmerz die Atemnot verursacht hat usw.)
  2. Ein Live-in-Therapeut steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie emotional zu unterstützen.
  3. Yoga, Achtsamkeit, Atemarbeit und Beratung zum Wohlbefinden werden ebenfalls wichtige Aspekte Ihres Behandlungsplans sein.
  4. Sie werden auch eng mit unserem hauseigenen Psychiater zusammenarbeiten, der Ihnen helfen wird, mit einer bereits bestehenden Diagnose umzugehen oder Strategien zur Bewältigung eines durch Covid-19 ausgelösten Problems zu finden (z. B., Falls erforderlich, kann unser Psychiater auch Medikamente verschreiben, um die Symptome zu lindern.
  5. Da wir jedoch einen ganzheitlichen Ansatz für die Gesundheit verfolgen, werden wir zahlreiche andere Methoden und Verfahren zur Wiederherstellung der Gesundheit ausprobieren, bevor wir zu Medikamenten greifen.

Mehr lesen

Biochemische Wiederherstellung

  1. Wir behandeln unsere Kunden mit einer individuellen Formel von Nahrungsergänzungsmitteln und Infusionslösungen auf der Grundlage umfassender Labortests, bei denen wir buchstäblich "wiederherstellen" wollen, was fehlt. Nahrungsergänzungsmittel und Infusionen können Vitamine, Mineralien, Aminosäuren und andere Substanzen enthalten.
  2. Wir verwenden funktionelle Medizin, um Ihre Gesundheit wiederherzustellen und den natürlichen Heilungsprozess Ihres Körpers zu unterstützen.
  3. Eine Bioresonanzbehandlung wird ebenfalls angeboten. Bei der Bioresonanz platziert unser geschulter Arzt zwei Elektroden auf Ihrer Haut, die mit einem speziellen Gerät verbunden sind. Mit diesen Elektroden werden die Energiewellenlängen des Körpers gescannt, etwaige Ungleichgewichte oder Probleme ermittelt und Ihre elektromagnetische Frequenz wieder in den optimalen Zustand versetzt.

Mehr lesen

Was ist Long-Covid?

Long Covid tritt auf, wenn Menschen weiterhin Symptome von COVID-19 erfahren und sich mehrere Wochen oder Monate nach Beginn ihrer Symptome nicht vollständig erholen.

Häufige Symptome sind:

  • Chronische und schwere Müdigkeit.
  • Atemnot, Herzklopfen, Schmerzen oder Engegefühl in der Brust
  • Gedächtnis- und Konzentrationsprobleme ("Hirnnebel")
  • Verlust von Geruch und Geschmack (oder ungewöhnliche Veränderungen in diesen Bereichen)
  • Muskelschmerzen
  • Symptome von Depressionen und Angstzuständen.
  • Forscher haben Hunderte von anderen Symptomen identifiziert. Dazu gehören Halluzinationen, Schlaflosigkeit, Hör- und Sehstörungen und Sprachprobleme. In einigen anderen Studien wurden Anzeichen von Magen-Darm- und Blasenproblemen sowie Hautproblemen festgestellt. Der Schweregrad der Symptome variiert, aber viele sind nicht mehr in der Lage, grundlegende tägliche Aktivitäten wie Duschen, Einkaufen und sogar das Erinnern von Wörtern durchzuführen.

Was sind die Ursachen für langes Covid?

Wir sind uns immer noch nicht sicher. Wir wissen, dass das Virus Zellen schädigen kann, was Symptome wie Gehirnnebel und den Verlust von Geruch und Geschmack erklärt. Die Schädigung der Blutgefäße kann auch zu Herz-, Lungen- und Gehirnproblemen führen. Einige argumentieren, dass eine Covid-19-Infektion unser Immunsystem auf Hochtouren laufen lässt, das sowohl das Virus als auch unsere Zellen angreift. Eine andere Theorie besagt, dass kleine Virusfragmente im Körper schlummern, die dann reaktiviert werden. Dies ist auch bei anderen Viren der Fall, z. B. dem Epstein-Barr-Virus, das Drüsenfieber verursacht. Die Forschung ist jedoch nicht schlüssig.

Zudem verschlimmert das Covid-19-Virus nicht nur bereits bestehende psychische Probleme, sondern auch die Panik und Angst, die mit dem Virus einhergehen, sind ebenso belastend.

Als Folge davon erlebten viele Menschen einen gefährlich hohen Stresspegel, als sie erfuhren, dass sie infiziert waren, was schwer zu bewältigen war, wenn ihr Körper bereits darauf konzentriert war, die Covid-19-Infektion zu besiegen. Diese "Überlastung" durch Stress in Verbindung mit der Tatsache, dass das Covid-19-Virus unsere Gehirnfunktion beeinträchtigt, macht uns anfällig für eine Reihe von Erkrankungen, wie z. B. Long-Covid.

Wir kennen zwar noch nicht die Ursache von Long-Covid, aber wir wissen, dass die Konzentration auf die Wiederherstellung Ihrer Gesundheit durch ganzheitliche Behandlungsmethoden Ihre Immunfunktion und Ihr allgemeines Wohlbefinden verbessern kann. Infolgedessen ist Ihr Körper viel besser in der Lage, diese schwierigen Symptome zu bekämpfen.

Alain de Botton
„Gut die Hälfte der Lebenskunst ist Resilienz.“

FAQs

Ja, wir bieten Ihnen ein Nachsorgeprogramm an, das weitere medizinische und psychologische Beratung, Heimdiagnostik und die Möglichkeit der Anbindung an Ihre bereits vorhandenen Therapeuten beinhaltet, wenn Sie dies wünschen.

Einigen Experten zufolge sollten sich Personen mit leichten Fällen von Covid-19 innerhalb von ein bis zwei Wochen nach der Erstinfektion mit SARS-CoV-2 erholen. In schweren Fällen kann die Genesung über sechs Wochen dauern. Wenn die akuten Covid-19-Symptome jedoch länger als 3 bis 12 Wochen nach ihrem Auftreten andauern, kann es sich um eine langwierige Erkrankung handeln. Andere Forscher definieren Long-Covid als Covid-19-Symptome, die länger als zwei Monate andauern.

Zu den lebensbedrohlichen Komplikationen gehören Lungenentzündung, akutes Atemnotsyndrom (ARDS), Multiorganversagen, septischer Schock und Tod. Zu den weniger schwerwiegenden (aber ebenso wichtigen) Komplikationen gehören posttraumatische Belastungsstörungen (PTSD), chronische Müdigkeit, Atemprobleme, eine geschwächte allgemeine Immunfunktion, geschwächte Lungen, Angststörungen und ein erhöhtes Stressniveau.

Unser Langzeitbehandlungsprogramm spiegelt unsere Programme für Sucht und psychische Gesundheit wider. Bei Ihrer Ankunft führen wir eine Reihe von Untersuchungen durch, um mögliche Probleme zu ermitteln, die von Ihrer geistigen Gesundheit bis hin zu Ihrer körperlichen Stärke, Ihrer Immunfunktion, Ihrer Zellgesundheit (d. h. der Funktion der Mitochondrien) und vielem mehr reichen. Anschließend erarbeiten wir gemeinsam ein intensives und umfassendes Behandlungsprogramm, das Ihnen dabei hilft, alle Bereiche Ihrer Krankheit anzugehen. Unser Team arbeitet rund um die Uhr, um sicherzustellen, dass Sie Paracelsus Recovery mit einem stärkeren und gesünderen Gefühl verlassen und mit sich selbst im Reinen sind.

Bei Menschen mit langem Covid kann es zu Müdigkeit, Kurzatmigkeit, Muskelschmerzen, Kopfschmerzen, Herzklopfen, anhaltendem Geruchsverlust, Depressionen, Gedächtnisproblemen, Brustschmerzen und Gehirnnebel kommen.

360°-Behandlungsansatz - Die umfangreichste und umfassendste Behandlung weltweit.

Medizinische Vorsorgeuntersuchungen
& Behandlungen
Sucht
Beratung
Umfassende
Psychotherapie
Eye Movement Desensitization
und Reprocessing
Familie
Therapie
Psycho-Bildung
Neurofeedback
Intervall hypoxische
Hyperoxische Behandlung
Biologisch-chemische
Restaurierung
Probiotische Therapien
& Psychonutrition
Lebensstil- und
Ernährungsberatung
Bio-Feedback
& Bio-Resonanz
Yoga
Reflexzonenmassage
& Akupunktur
Massagen
Persönliche Ausbildung